Einleitung zur Holdinggesellschaft

Die Holdinggesellschaft (HG) ist eine Kapitalgesellschaft oder Genossenschaft, deren statutarischer Zweck und die effektive Tätigkeit ausschliesslich oder überwiegend in der Beteiligung an anderen Kapitalgesellschaften besteht; der HG ist allerdings eine allgemeine aktive Geschäftstätigkeit verwehrt.

Der Begriff der Holdinggesellschaft ist steuerlich geprägt; die Holdinggesellschaft ist nicht ein zusätzlicher Gesellschaftstyp, sondern der Steuerstatus für eine aus dem Handelsrecht zur Verfügung stehende Gesellschaftsform wie Aktiengesellschaft (AG), Kommanditaktiengesellschaft (KommAG), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) oder Genossenschaft (Gen).

Hier finden Sie Informationen zum Thema Holdinggesellschaft in der Schweiz:

» Begriffe und Definitionen

» Gesellschaftsrechtliche und steuerrechtliche Grundlagen

» Steuerprivilegien

» Vor- und Nachteile einer Holdinggesellschaft

» Motive für eine Holdingstruktur

» Steueroptimierung

News zu Steuern und Wirtschaft in der Schweiz

News und aktuelle Informationen zu Steuern, Unternehmensbesteuerung, Handels- und Gesellschaftsrecht in der Schweiz finden Sie auf dem News-Blog der LawMedia AG:

law-news.ch » Steuern

law-news.ch » Wirtschaft